Telefon 0511 59043173
energiegeladene Lösungen für EVUs

Datenschutz

Die awebu GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir erheben, verwenden und speichern Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung und Verarbeitung der Daten

Für die Erbringung unserer Dienstleistungen und zum Zwecke der kontinuierlichen Optimierung unserer Webseite erfolgt beim Besuch unseres Webauftritts eine Protokollierung (Log) der folgenden Daten: Besuchte Seiten, Datum und Uhrzeit des Abrufs, IP-Adresse des abfragenden Rechners und der verwendete Webbrowser.
Weitergehende, personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Kunde sie freiwillig angibt, zum Beispiel bei der Registrierung als Nutzer/Kunde oder der Beauftragung einer Dienstleistung oder wenn diese über die Einstellungen seines Browsers übermittelt werden.

Unsere Internetseite verwendet für die o.g. Zwecke auch Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt werden und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Wird unsere Webseite erneut vom selben Nutzer oder Browser abgerufen, sendet der Browser die zuvor erhaltenen Cookies zurück. Die Nutzung von Cookies können Sie durch Änderung der Einstellung Ihres Internetbrowsers verhindern.

Zum Zwecke der Aufnahme und Auswertung der o.g. Daten verwenden wir die Software Piwik. Durch die Nutzung dieser Software werden die erfassten Daten nicht an Dritte weitergegeben.Sie können dieser Datenaufnahme mittels Piwik jederzeit hier mit einem einfachen Mausklick widersprechen:


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Sofern der Kunde unserer Webseite personenbezogene Daten angegeben hat, verwenden wir diese zur Beantwortung von Anfragen des Kunden und zur Bearbeitung geschlossener Verträge.
Personenbezogene Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist und wenn der Kunde zuvor eingewilligt hat.
Jeder Nutzer der Webseite hat jederzeit das Recht, eine bereits erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die gespeicherten, personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn der Kunde der Einwilligung der Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des Vertrages und zur guten Pflege des Kundenverhältnisses nicht mehr nötig ist oder wenn ihre Speicherung aus gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht erfasst.